Juniorprofessur für Internationale Beziehungen, insb. Europäische Integration

Auch diese Juniorprofessur ist am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen angesiedelt, denn die Internationalen Beziehungen sind vielfältig. Bilateral, multilateral, regional oder global; und dann ist da ja auch noch die EU. Genau hier liegt der Schwerpunkt dieser Juniorprofessur.

 

Die Themen  reichen von der Montanunion über die Römischen Verträge bis zum Verfassungsvertrag; die EU-Kommission und das EU-Parlament; EU-Innen- und Sicherheitspolitik; die Flüchtlingskrise und Schengen und Deutschland mittendrin. Welche Chancen bietet der europäische Staatenverbund, aber welche Probleme sind mit ihm auch verbunden? 

 

Die Juniorprofessur wird von Prof. Dr. Ariadna Ripoll Servent.