Juniorprofessur für Internationale Beziehungen

 

Die Juniorprofessur für Internationale Beziehungen ist eine angegliederte Professur an den Lehrstuhl für Internationale Beziehungen von Prof. Dr. Thomas Gehring. Dementsprechend wird sich hier ebenfalls viel mit den Theorien der Internationalen Beziehungen, internationalen Organisationen wie der UN oder der WTO beschäftigt. Zentrale Forschungsinteressen sind die internationale Menschenrechte und ihre internationale Situation sowie die Außenpolitikanalyse von Staaten. Prof. Dr. Monika Heupel hat diese Juniorprofessur inne.